Hamilton dankt seiner Familie

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton weiß genau, bei wem er sich nach seinem Heimsieg in Silverstone bedanken muss. "Ich hatte am Samstag einen gemütlichen Abend mit meinen Leuten, habe meinen Hunden beim Baden zugesehen und so weiter. All diese kleinen Dinge haben mir geholfen", so der 29-Jährige, der durch den Sieg und den Ausfall von Nico Rosberg in der WM nur noch vier Zähler hinter seinem Teamkollegen liegt. "Wir reden sehr viel über das Momentum. Es schwingt hin und her", meint Motorsportchef Toto Wolff.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen