Hamilton: Endlich frei im Kopf?

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton zog sich mit seinem Sieg beim Grand Prix von Abu Shabi selbst aus der Krise. "Es war einer der besten Siege in Bezug auf meine eigene Performance", freut sich der Brite. Auch im mentalen Bereich fühlt sich Hamilton wieder stärker: "Mein Kopf war an diesem Wochenende viel klarer. Es lastete weniger Druck auf mir und ich machte mir weniger Gedanken." Dennoch: Hamilton wird die Saison in der WM-Endabrechnung erstmals in seiner Karriere hinter einem Teamkollegen beenden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen