Hamilton wettert gegen McLaren

Aufmacherbild
 

Die Beziehung zwischen Formel-1-Pilot Lewis Hamilton und seinem langjährigen Rennstall McLaren ist spätestens seit dem Wechsel zu Mercedes angespannt, nun äußert der Brite öffentlich Vorwürfe. "Ich habe in meinem ersten Jahr fast gewonnen, in meinem zweiten Jahr habe ich es geschafft. Seitdem hatte ich nie ein Auto, mit dem ich wirklich konkurrenzfähig war. Und das Auto macht so einen großen Unterschied. Man verschwendet also seine besten Jahre", beschwert er sich gegenüber der "Sunday Times".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen