Gutierrez wechselt zu Ferrari

Aufmacherbild
 

Der bei Sauber geschasste Formel-1-Pilot Esteban Gutierrez wird ab der kommenden Saison Test- und Ersatzpilot bei der Scuderia Ferrari. In der abgelaufenen Saison belegte der 23-Jährige bei den Schweizern - die auf Motoren aus Maranello setzen - den 20. Gesamtrang in der Fahrerwertung. "Obwohl er sehr jung ist, bringt er eine Menge an Erfahrung mit. Ich bin mir sicher, dass er damit einen großen Beitrag zur Entwicklung des Teams leisten kann", sagt Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen