Wer wird Grosjean ersetzen?

Aufmacherbild

Romain Grosjean wurde von der FIA wegen des von ihm verursachten Start-Crash für das kommende Rennen in Monza gesperrt. Wer ab Freitag seinen Lotus übernehmen wird, ist noch unklar. Ersatzfahrer Jerome d'Ambrosio, im Vorjahr noch Stammpilot bei Marussia, stünde Gewehr bei Fuß. Teamchef Eric Boullier bringt am Rande des Belgien-GPs aber auch einen zweiten Namen ins Spiel: Adrian Sutil. Seit seinem Aus bei Force India im Vorjahr ist der Deutsche ohne Cockpit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen