Hamilton-Crash, Rosberg auf Pole

Aufmacherbild

Freud und Leid für Mercedes im Qualifying zum Grand Prix von Deutschland. Während Nico Rosberg seinen Boliden auf Startplatz eins stellt und zum neunten Mal in seiner Karriere auf Pole steht, crasht Lewis Hamilton nach einem Defekt der rechten vorderen Bremsscheibe und kommt nur auf Rang 16. Der Brite bleibt dabei unverletzt. Valtteri Bottas und sein Williams-Teamkollege Felipe Massa folgen auf den Rängen zwei und drei. Weiters: 4. Kevin Magnussen, 5. Daniel Ricciardo, 6. Sebastien Vettel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen