Turbulente Quali an Rosberg

Aufmacherbild
 

In einem abwechslungsreichen Qualifying sichert sich WM-Leader Nico Rosberg die Pole Position. In den letzten Sekunden gelingt dem Deutschen bei wechselnden Bedingungen in Q3 die Bestzeit vor Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel und Jenson Button im McLaren. Lewis Hamilton bricht seine letzte schnelle Runde ab, da er glaubt, dass die Strecke zu nass ist. Er startet als Sechster. Ein Debakel erleben Williams und Ferrari mit den Startplätzen 17 bis 20 für Bottas, Massa, Alonso und Räikkönen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen