Gabalier singt Bundeshymne

Aufmacherbild

Andreas Gabalier wird am nächsten Sonntag vor dem Rennstart des Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring in Spielberg die Bundeshymne singen. "Das ist eine große Ehre für mich", so der 29-jährige Steirer, der die Hymne mit einer persönlichen Note zum Besten geben wird. "Ich bin froh, dass die Formel 1 hier endlich wieder loslegt, das wird bestimmt ein super Spektakel", freut sich Gabalier auf das Comeback der Königsklasse in Österreich nach über einem Jahrzehnt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen