Force India: Ablöse für Fahrer?

Aufmacherbild

Force India hat mit Nico Hülkenberg und Paul di Resta für 2013 gültige Verträge. Dennoch könnten beide Fahrer gehen, wenn ein entsprechendes Angebot von einem Konkurrenten käme. Teamchef-Stellvertreter Bob Fernley räumt gegenüber "Autosport" ein: "Wenn ein Angebot von einem der großen Vier kommt, dann müssen wir uns mit ihnen zusammensetzen. Es müsste sich für uns aber finanziell lohnen." Beide Piloten sollen bei Ferrari Thema sein, Hülkenberg zudem bei McLaren, di Resta bei Mercedes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen