Design-Legende für Ferrari

Aufmacherbild
 

Beim Kampf um die Rückkehr an die Spitze der Formel 1 setzt Ferrari auf das Wissen und die Erfahrung von Design-Legende Rory Byrne. Der Südafrikaner war für die Autos von Benetton und Ferrari verantwortlich, mit denen Michael Schumacher alle seine sieben WM-Titel geholt hat. Derzeit ist der 69-Jährige als Berater mit Straßenauto-Projekten beschäftigt. Er wird laut Teamangabe aber an der Entwicklung des Boliden für die Saison 2014, in der das Reglement radikal verändert wird, beteiligt sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen