Große Sorgen bei Ferrari

Aufmacherbild
 

Die enttäuschenden Testzeiten von Ferrari haben die Erwartungen der Italiener vor dem Saison-Auftakt am nächsten Wochenende in Australien deutlich nach unten korrigiert. "Ob wir Chancen auf das Podium in Melbourne haben? Derzeit würde ich Nein sagen", gibt Technik-Chef Pat Fry nach den Tests in Montmelo zu. "Wir sind enttäuscht von unserem Leistungsstand bei diesen Tests und ich denke, wir haben eine Menge Arbeit vor uns." Dabei erzielt Fernando Alonso zum Abschluss die zweitbeste Zeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen