Ferrari mit "Höckernase"

Aufmacherbild
 

Fernando Alonso und Felipe Massa enthüllen in Maranello den neuen Ferrari für die Saison 2012. Die Teamverantwortlichen hatten die Fans im Vorfeld bereits vorgewarnt, dass das neue Auto "keine Schönheit" wird. Das bestätigt sich bei der Präsentation. Ferrari setzt bei der Erfüllung des neuen Front-Reglements auf die "Höckernase." Fernando Alonso weiß, dass das Auto ungewöhnlich aussieht, glaubt aber daran, dass es auf der Strecke schnell sein wird. Das Ziel ist natürlich der WM-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen