Ferrari weist Schuld von sich

Aufmacherbild
 

In der Debatte um illegale Reifentests weist Ferrari die Schuld von sich und sieht nur Mercedes als Sünder. Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery beteuert indes: "Mercedes hat blind getestet. Sie hatten keine Ahnung, was sie testen." Dass die Ermittlungen der FIA auch die Probefahrten der Scuderia betreffen, betrachtet Ferrari als "irrelevantes Detail". Illegal oder nicht, fest steht: Beide Teams konnten nach ihren Testfahrten jeweils einen Grand-Prix-Sieg einfahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen