Ferrari stichelt Richtung Vettel

Aufmacherbild

Ferrari stichelt vor dem Grand Prix in Abu Dhabi in Richtung Sebastian Vettel. "Wir haben den Luxus, dass wir den Nummer-Eins-Fahrer haben", so Teamchef Stefano Domenicali. Allerdings dürfte Alonso an Abu Dhabi ziemlich schlechte Erinnerungen haben. Vor zwei Jahren gewann Vettel hier seinen ersten WM-Titel und die Formkurve der Scuderia zeigt auch nicht gerade nach oben. Der Deutsche hingegen feierte zuletzt vier Siege in Folge und gewann bei drei Antritten zweimal in den Emiraten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen