Alonso: "Habe mehrere Optionen"

Aufmacherbild

Fernando Alonso heizt die Gerüchte um seine Person an. Der Asturier verrät, dass er "mehrere Optionen auf dem Tisch" habe. Auf Nachhaken eines Jorunalisten, dass er mit einer klaren Aussage die Spekulationen beenden könnte, meint er: "Unterm Strich hat man immer eine Idee, was man tun will. Das ist bei mir der Fall. Ich bin froh, dass ich es mir in der Formel 1 aussuchen kann." Zuletzt wurde Alonso, dessen Vertrag bei Ferrari bis 2016 läuft, mit McLaren-Honda in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen