Verstappen hat den Führerschein

Aufmacherbild
 

Ein Jahr nach seiner Formel-1-Lizenz hat Max Verstappen auch die Fahrerlaubnis für normale Autos in der Tasche. Der jüngste Formel-1-Pilot aller Zeiten besteht an seinem 18. Geburtstag die Prüfung auf Anhieb. "Es ist eine Erleichterung, die Prüfung bestanden zu haben. Ich hatte etwas Angst, Fehler zu machen, aber alles ist gut verlaufen", wird der Toro-Rosso-Pilot auf seiner Homepage zitiert. Verstappen liegt nach Platz neun in Japan mit 32 Punkten auf Rang zwölf der Fahrer-WM.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen