Räikkönen setzt erste Bestzeit

Aufmacherbild

Kimi Räikkönen gelingt die erste Bestzeit in der Formel-1-Saison 2012. Der finnische Rückkehrer in Diensten des Lotus-Teams fährt am ersten Testtag in Jerez de la Frontera in 1:19,670 Minuten Tagesbestzeit. Insgesamt spult der "Iceman" 75 Runden ab. Auf Platz zwei folgt Force-India-Pilot Paul di Resta, Platz drei sichert sich Nico Rosberg (Mercedes). Eifrigster Fahrer ist Kamui Kobayashi (Sauber) mit 106 Runden. Sebastian Vettel, Fernando Alonso und Lewis Hamilton fehlen zum Auftakt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen