Grosjean auch an Tag zwei voran

Aufmacherbild

Romain Grosjean darf sich bei den Testfahrten in Barcelona über seine zweite Tages-Bestzeit in Folge freuen. Der französische Lotus-Pilot verweist Jean-Eric Vergne (Toro Rosso) und Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull Racing) auf die Plätze. Geprägt ist der Test-Tag aber von vielen Zwischenfällen: Wegen dichten Nebels muss der Start der Vormittags-Session um 30 Minuten verschoben werden. Im Laufe der ersten Einheit kommt es insgesamt sieben Mal zu einer Roten Flagge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen