Bestzeit für Lotus in Barcelona

Aufmacherbild

Der zweite und abschließende Tag des ersten Formel-1-Tests innerhalb der Saison 2015 endet mit einer Bestzeit für das Lotus-Team. Jolyon Palmer dreht in 1:26,080 Minuten die schnellste Runde, insgesamt absolviert der Brite den Kurs in Katalonien 87 Mal. Dahinter landet Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein mit 0,417 Sekunden Rückstand (137 Runden) auf Rang zwei. Platz drei sichert sich Pierre Gasly (+0,603/75 Runden), der diesmal einen Red Bull fährt, vor McLaren-Pilot Jenson Button (+0,847/100).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen