Hamilton-Dreher im Training

Aufmacherbild

Das letzte Training vor dem Qualifying für den Grand Prix von Spanien entscheidet Nico Rosberg für sich. Der Mercedes-Pilot fährt eine Runde am Circuit de Barcelona-Catalunya in 1:26.021 Minuten und verweist Sebastian Vettel im Ferrari mit 0,156 Sekunden Rückstand auf Platz zwei. Lewis Hamilton (+0,201) wird Dritter. Der Weltmeister erlebt aber eine Schrecksekunde: In Kurve drei kommt er leicht neben die Strecke und dreht sich. Einen Einschlag in der Mauer kann der Brite verhindern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen