Kvyat fährt zweite Bestzeit

Aufmacherbild
 

Zum ersten Mal seit dem GP von Bahrain ist kein Mercedes in einem Training unter den Top zwei. Bei der zweiten Session am Straßenkurs in Singapur geht die Bestzeit an Red-Bull-Pilot Daniil Kvyat. Der Russe fährt seine schnellste Runde in 1:46,142 Minuten. Kimi Räikkönen (Ferrari) landet mit 39 Tausendstel Rückstand auf Platz zwei, Dritter wird mit Daniel Ricciardo der zweite Red-Bull-Fahrer (+0,114). Lewis Hamilton landet auf Rang vier (+0,337), Nico Rosberg wird Siebenter (+0,639).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen