Team Haas forciert Piloten-Suche

Aufmacherbild

Der Besitzer des ab der kommenden Saison neuen Formel-1-Teams Haas, Gene Haas, hofft auf ein baldiges Ende seiner Suche nach Stammfahrern. "Wir haben interessante Kandidaten", lässt Teamchef Günther Steiner über den "YouTube"-Kanal des Rennstalls ausrichten, man habe schon mit rund zehn potenziellen Piloten gesprochen. Bereits im September soll mindestens ein Fahrer feststehen, "idealerweise wären es zwei". Erfahrung spiele bei der Auswahl eine "sehr wichtige" Rolle, so der Südtiroler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen