Massa schießt gegen Alonso

Aufmacherbild

Felipe Massa rechnet mit seinem ehemaligen Ferrari-Teamkollegen Fernando Alonso ab. "Der andere Fahrer (Alonso/Anm.) stand im Mittelpunkt, nicht ich. Vorher war das kein Problem. Mit Kimi Räikkönen habe ich auf Augenhöhe gearbeitet und das Team hat auf uns beide gehört", schießt der Brasilianer in der "Sport Bild" scharf. Bei seinem aktuellen Arbeitgeber Williams sei es anders: "Ich habe das Gefühl, die Leute hören auf mich. Ich fühle mich wichtig. Das Gefühl hatte ich bei Ferrari nicht mehr."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen