F1: Neuer Kunde für Mercedes?

Aufmacherbild

Zwei Teams in der Formel 1 könnten 2016 neue Motoren-Partner bekommen. Laut "f1-insider.com" befindet sich Mercedes in Verhandlungen mit Manor. Der Nachzügler-Rennstall soll die gesamte Antriebseinheit vom deutschen Hersteller bekommen. Aktuell wird das Team von Ferrari beliefert. Die Italiener bekommen mit Haas Racing ab 2016 einen neuen Kunden, dazu soll die Zusammenarbeit mit Sauber vertieft werden. Auch Toro Rosso könnte nach 2007 bis 2013 wieder Ferrari-Motoren bekommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen