Manor ab 2016 mit Mercedes-Motor

Aufmacherbild

Was bereits seit einiger Zeit vermutet wurde, ist nun offiziell: Das Formel-1-Team Manor Marussia tritt ab 2016 mit Mercedes-Motoren an. Seit der Einführung der neuen Power-Unit-Generation 2014 hat der Hybrid-Antrieb von Mercedes mit bis dato 27 Siegen sowie 2.208 WM-Zählern die Maßstäbe in der Königsklasse gesetzt. Das hat zur Folge, dass Lotus 2016 zu Renault-Triebwerken wechselt, da Mercedes neben dem eigenen Werksteam auch Williams und Force India beliefert und vier Teams das Maximum sind.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen