Lotus verlängert mit Maldonado

Aufmacherbild

Das Lotus F1 Team gibt am Sonntagabend eine Vertragsverlängerung mit Pastor Maldonado bekannt. Der 30-Jährige Venezolaner wird damit auch 2016 für Lotus an den Start gehen. "Es ist positiv für die Zukunft von Lotus, dass Pastor nächste Saison bei uns bleibt", erklärt Teamchef Gerard Lopez in einer Aussendung. Der Verbleib von Maldonado, der von der Ölgesellschaft PDVSA gesponsert wird, galt im Zuge einer möglichen Übernahme des Rennstalls durch Renault zuletzt als unsicher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen