F1 fährt 2016 wohl bis Dezember

Aufmacherbild
 

Die Formel 1 könnte im kommenden Jahr erst Anfang bis Mitte Dezember entschieden sein. Wie Bernie Ecclestone gegenüber "Autosport" verrät, soll der Grand Prix von Malaysia von September auf 4. oder 11. Dezember verlegt werden und damit als letztes Rennen stattfinden. Grund dafür ist die ursprüngliche Terminnähe mit Singapur, sodass die Veranstalter Sponsor-Einbußen fürchten. "Wir verlegen Malaysia in den Dezember", meint Ecclestone, der aber erst die Teams dafür mit ins Boot holen muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen