Neues Team für die Formel 1

Aufmacherbild
 

Die Formel 1 könnte ab der kommenden Saison wieder aus zwölf Teams bestehen. Der Automobil-Weltverband (FIA) erteilt Gene Haas, dem Mitbesitzer eines NASCAR-Teams, die Lizenz für 2015. "Wir freuen uns natürlich sehr", wird der 61-Jährige zitiert. "Es ist eine aufregende Zeit. Nicht nur für mich, sondern für alle, die wieder ein US-amerikanisches Team in der Formel 1 sehen wollen", erklärt der Unternehmer. "Jetzt beginnt die harte Arbeit. Ich möchte mich für die Chance bedanken."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen