Räikkönen bleibt bei Ferrari

Aufmacherbild
 

Kimi Räikkönen wird auch in der Saison 2016 für Ferrari an den Start gehen. Das bestätigt der italienische Rennstall im Vorfeld des Grand Prix von Belgien. "Die Scuderia Ferrari gibt bekannt, dass sie ihren Vertrag mit Kimi Räikkönen erneuert hat. Das Fahrer-Lineup wird in der nächsten Saison weiter aus dem finnischen Piloten und Sebastian Vettel bestehen", heißt es in einer Presseaussendung. Zuletzt gab es Gerüchte, der Finne würde von seinem Landsmann Valtteri Bottas abgelöst.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen