Vettel und Rosberg auf der Jagd

Aufmacherbild

Mercedes-Pilot Nico Rosberg und Ferrari-Hoffnung Sebastian Vettel wollen beim Formel-1 GP von Spanien am Samstag die Wende im Titelkampf einleiten. "Wir können hoffentlich einen Schritt nach vorne machen und Mercedes noch mehr unter Druck setzen", so Vettel vor dem Rennen in Barcelona. Nico Rosberg warnt vor den Ferraris: "Es ist eng, wir müssen angasen." Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff gibt Rosberg im internen Stallduell gute Chancen: "Ich erwarte, dass Nico auf alle Fälle zurückschlägt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen