19 F1-Rennen für 2014 bestätigt

Aufmacherbild

Der FIA-Motorsport-Weltrat hat am Mittwoch den Rennkalender für die Formel-1-Saison 2014 offiziell bestätigt. Insgesamt finden in der kommenden Saison 19 Rennen statt. Aus dem provisorischen Kalender fliegen die Stationen Mexiko, Südkorea und New Jersey. Letztere soll aber laut Bernie Ecclestone ab 2015 in den Kalender aufgenommen werden. Neu dabei sind nun der Grand Prix von Österreich in Spielberg am 22. Juni, sowie der Grand Prix von Russland in Sotschi am 12. Oktober.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen