Mercedes-Doppelsieg in Japan

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Japan in Suzuka und feiert seinen achten Saisonsieg. Polesetter Nico Rosberg, der am Start auf Rang vier zurückfällt und sich zurückkämpft, sorgt für einen Doppelsieg von Mercedes. Sebastian Vettel komplettiert als Dritter das Podest, sein Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen wird Vierter. Dahinter folgen Williams-Pilot Valtteri Bottas und Nico Hülkenberg im Force India. In der WM baut Hamilton seinen Vorsprung auf Rosberg auf 48 Punkte aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen