F1 in Baku ab 2016 fix?

Aufmacherbild

Geht es nach den Verantwortlichen vor Ort, ist ein Formel-1-Rennen in Aserbaidschans Hauptstadt Baku beschlossene Sache. Wie Azad Rahimov, Sportminister des Landes, auf "insidethegames.biz" meint, hat man sich mit Bernie Ecclestone auf einen Vertrag geeinigt. "Wir werden den Deal mit einem Event in Baku demnächst offiziell bekanntgeben", so Rahimov. Das Rennen in Baku soll als GP von Europa stattfinden. Ob auf einem Stadtkurs gefahren, oder eine neue Strecke gebaut wird, ist noch offen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen