Horner-Zukunft bei Red Bull klar

Aufmacherbild
 

Christian Horner sorgt für Klarheit rund um seine Zukunft bei Red Bull Racing. Der Teamchef des vierfachen Formel-1-Weltmeisterteams bestätigt gegenüber "Sky Sports", eine Vertrags-Verlängerung unterschrieben zu haben. "Mein Verhältnis zu Dietrich (Mateschitz, Anm.) ist großartig und mein Ziel ist es, das Team zurück auf die Erfolgsspur zu führen", so Horner. Zuletzt war davon die Rede, dass der 41-Jährige seines Amtes enthoben werden und Gerhard Berger ihm nachfolgen könnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen