Sauber vor finanziellem Kollaps?

Aufmacherbild

Der "Telegraph" berichtet, dass Sauber durch den anhaltenden Rechtsstreit mit Giedo van der Garde vor dem finanziellen Kollaps stehen könnte. Man schätzt, dass die angedachten Stammfahrer Felipe Nasr und Marcus Ericsson 17 bzw. 14 Millionen Euro an Sponsorgeldern mitbringen, die schon im Vorfeld geflossen sein sollen, um Sauber am Leben zu erhalten. Nach der punktelosen Vorsaison ist die Budgetsituation angespannt. Schon die anhaltenden Prozesskosten sollen für Sauber sehr belastend sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen