Formel-1-Boss kritisiert Vettel

Aufmacherbild

Für F1-Boss Bernie Ecclestone gehört es zum Job eines Formel-1-Weltmeisters, sich auch außerhalb der Rennstecke zu präsentieren. Aus diesem Grund lobt er Lewis Hamilton: "Er ist der beste Weltmeister, den wir je hatten. Einer, der auch mal auf den Roten Teppich geht, der sagt, was er denkt." "Sebastian hat vier WM-Titel, aber er gehört leider zu den Fahrern, die glauben, es sei genug, in einem Rennauto herumzufahren. Ich sehe ihn nicht auf dem Roten Teppich", kritisiert er hingegen Vettel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen