McLaren verlängert mit Button

Aufmacherbild
 

McLaren-Honda bestätigt Jenson Button als F1-Pilot für die kommende Saison. Damit beendet der Rennstall Spekulationen um ein mögliches Karriereende des Weltmeister von 2009. Teamchef Ron Dennis erklärt, der 35-jährige Brite sei "so enthusiastisch, hingebungsvoll und konzentriert wie eh und je". "Wir wissen, was wir tun müssen, um uns zu verbessern", so Button, der sich auf die weitere Zusammenarbeit freue und versichert, "extrem hart in den nächsten Wochen und Monaten" zu arbeiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen