Erste Bestzeit an Räikkönen

Aufmacherbild
 

Kimi Räikkönen gelingt im ersten Training zum Grand Prix von Bahrain die Bestzeit. Der Finne liegt in 1:37,827 Minuten am Ende 202 Tausendstel vor seinem Ferrari-Teamkollegen Sebastian Vettel. Platz drei geht an Valtteri Bottas (Williams/+0,563). Mercedes konzentriert sich bei hohen Temperaturen auf die Longruns. Nico Rosberg und Lewis Hamilton belegen die Ränge 15 und 16. Für Jenson Button ist das Training nach einer Runde vorbei, McLaren-Kollege Fernando Alonso wird Siebter (+0,771).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen