McLaren bestätigt Alonso-Start

Aufmacherbild
 

McLaren bestätigt auf seiner Homepage die Teilnahme Fernando Alonsos am Großen Preis von Malaysia. Vorbehaltlich der medizinischen Tests durch die FIA werde der Spanier in Sepang wieder im Cockpit seines MP4-30 sitzen. Seit seinem Testunfall vor vier Wochen hat der 33-Jährige diesen gemeinsam mit Renningenieuren diskutiert und analysiert. Weder die ausgewerteten Telemetrie-Daten noch die Labortests hätten Unregelmäßigkeiten ergeben. Am Boliden wurde nun ein zusätzlicher Sensor angebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen