Aero-Update bei McLaren

Aufmacherbild

McLaren-Pilot Fernando Alonso bekommt laut "motorsport.com" für den GP von Österreich ein umfangreiches Aerodynamik-Update. Das Paket umfasst unter anderem eine neue, kürzere Nase, überarbeitete Flügel und einen neuen Unterboden. Teamkollege Jenson Button muss vorerst mit dem bisherigen Auto auskommen. Da die Strecke dem unterlegenen Honda-Motor nicht zu Gute kommt, überlegt man aber, bei Alonso den Motor in Hinblick auf die nächsten Rennen zu wechseln und eine Strafversetzung hinzunehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen