Mehr Reifensätze fürs Qualifying

Aufmacherbild
 

Die Teams der Formel 1 haben einer Regeländerung zugestimmt. Alle Piloten, die den ersten Qualifying-Abschnitt überstehen, bekommen für Q2 und Q3 einen extra Reifensatz zur Verfügung gestellt. Wer unter die besten Zehn kommt, muss diesen im Qualifying aufbrauchen. Somit genießen die Plätze 11 bis 16 einen Vorteil fürs Rennen. Mit dieser Änderung soll verhindert werden, dass Piloten, die es knapp ins Q3 schaffen, auf einen Antritt in diesem verzichten, um Reifen zu sparen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen