Vettel mit Trainings-Bestzeit

Aufmacherbild

Sebastian Vettel fährt im 3. freien Training zum Spanien-GP die schnellste Rundenzeit des gesamten Renn-Wochenendes. Der Doppel-Weltmeister verweist Williams-Pilot Pastor Maldonado (+0,168 Sek.) und Saubers Kamui Kobayashi (+0,182) auf die Plätze zwei und drei. Probleme gibt es bei Romain Grosjean: Der französische Lotus-Fahrer rollt nach nur zwei Runden mit einem Defekt aus. Die Mechaniker haben bis 14 Uhr MESZ Zeit, den Boliden wieder in Schuss zu bringen, dann beginnt das Qualifying.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen