Ferrari dementiert Alonso-Gage

Aufmacherbild
 

Laut eines Berichts des Forbes-Magazin verdient Fernando Alonso rund 32 Millionen Dollar pro Jahr. Ferrari-Gehalt und Prämien sollen 29 Mio. ausmachen. "Ich habe von Fernandos Gehalt gelesen. Der Bericht war völlig lächerlich und falsch", dementiert Stefano Domenicali energisch gegenüber der Agentur "EFE". Der Ferrari-Teamchef gerät bei seinem Star allerdings ins Schwärmen: "Bei seiner Arbeit mit den Ingenieuren ist er makellos und akkurat, eine Referenz für das gesamte Team."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen