Domenicali gratuliert Vettel

Aufmacherbild
 

Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali hat Sebastian Vettel vorzeitig zum Gewinn seines vierten WM-Titels gratuliert. "Verdient oder nicht? Er hat es auf jeden Fall erreicht. Also: Herzlichen Glückwunsch, Sebastian!", lässt der 48-Jährige im Interview mit der FAZ ausrichten. "Sebastian erinnert mich oft an die guten alten Zeiten mit Michael bei uns hier bei Ferrari", meint Domenicali. Vettel besitze außerdem wie Schumacher die Fähigkeit, Grenzen zu verschieben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen