Ferrari will mithalten können

Aufmacherbild

In Bezug auf die Konkurrenzfähigkeit des neuen Ferrari gibt sich Teamchef Stefano Domenicali realistisch. "Unser Ziel ist es, mit den besten Autos mithalten zu können. Ich wäre jedoch sehr überrascht, wenn wir das schnellste Auto hätten", sagt der Italiener am Montag. Was nicht heißt, dass er den Kampf um die Spitze aufgibt: "Wir müssen sicherstellen, dass wir mit den besten Autos auf Augenhöhe sind, dann werden unsere Fahrer den Unterschied ausmachen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen