F1-Quali-Modus vor Veränderungen

Aufmacherbild
 

Das Jahr der Veränderungen in der Formel 1 könnte auch vor dem Qualifikationsmodus keinen Halt machen. Wie "Autosport" berichtet, trifft sich die Strategische Arbeitsgruppe der Formel 1 mit den Rennställen und der FIA am 21. 2., um etwaige Anpassungen zu diskutieren. Ein Idee besagt, dass die zehn Teilnehmer von Q3 mit jenem Reifensatz ins Rennen gehen müssen, mit dem sie in Q2 die schnellste Zeit gefahren sind. So gäbe es keinen Grund mehr, in Q3 Reifen zu sparen und nicht zu fahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen