Vettel holt Sieg im Heimrennen

Aufmacherbild

Sebastian Vettel kann den Heimfluch besiegen und gewinnt den Großen Preis von Deutschland am Nürburgring. Der Weltmeister geht beim Start an Pole-Setter Lewis Hamilton vorbei und kann die Führung behaupten. Lotus belegt mit Kimi Räikkönen und Romain Grosjean die Plätze zwei und drei, Fernando Alonso wird Vierter. Mercedes muss sich mit den Plätzen fünf für Hamilton und neun für Rosberg schwer geschlagen geben. Vettel liegt durch den Sieg in der WM mit 34 Punkten vor Alonso.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen