Zweites Training an Vettel

Aufmacherbild

Im zweiten Freien Training zum Grand Prix von Deutschland am Nürburgring hat Weltmeister Sebastian Vettel die Nase vorne. Der Deutsche erzielt in 1:30.416 die Bestzeit vor Nico Rosberg (+0,235), der auch im ersten Training Zweiter war. Dritter wird Mark Webber (+0,267). Dahinter folgen mit Romain Grosjean (+0,427) und Kimi Räikkönen (+0,432) die beiden Lotus-Piloten. Fernando Alonso belegt nach technischen Problemen am Vormittag den sechsten Platz mit einem Rückstand von 0,640 Sekunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen