Dennis wieder McLaren-Chef

Aufmacherbild
 

Ron Dennis kehrt wieder als Geschäftsführer zu McLaren zurück. Wie der britische Rennstall bekanntgibt, löst der 66-Jährige ab sofort Martin Whitmarsh in dieser Funktion ab, womit auch dessen Zukunft bei als McLaren-Teamchef fraglich ist. Im März 2009 zog sich Dennis nach 28 Jahren als Geschäftsführer und Teamchef zurück, blieb aber weiter Vorstandsvorsitzender und hält große Anteile an der Firma. "Im Februar will ich eine neue Strategie der Gruppe bekanntgeben", so der Brite.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen