Deadline für Kubica-Comeback

Aufmacherbild

Lotus-Renault hat dem verletzten Robert Kubica eine Deadline für sein Comeback gesetzt. Der britische Rennstall will bis Mitte Oktober Gewissheit haben, ob der Pole nächste Saison wieder fahren kann. "Ich brauche im Oktober eine klare Ansage, denn ich muss das beste Fahrer-Lineup für 2012 finden", erklärt Teamchef Eric Boullier. "Ich erwarte nicht, dass er so schnell wie letzte Saison ist, aber ich muss wissen, ob er es überhaupt zurück schaffen kann", so der Franzose weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen